CDU Stadtverband Erlensee
CDU Stadtverband
23:01 Uhr | 23.10.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier!
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
                                     
  
Abgeordnete:
 

Heiko
Kasseckert
www.heiko-kasseckert.de
Hessischer Landtag
  
Dr. Katja
Leikert
www.katja-leikert.de
Deutscher Bundestag
  
Thomas
Mann

www.mann-europa.de
Europäisches Parlament
  
   
                                    



Stadtverordneten-versammlung
Drucken

CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Erlensee

Stadtverordnetenversammlung Erlensee:


Die von den Bürgern nach den Grundsätzen der Verhältniswahl unmittelbar gewählte Stadtverordnetenversammlung ist das oberste Organ der Stadt. In den Gemeinden führt sie die Bezeichnung Gemeindevertretung.

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt in öffentlichen Sitzungen die Angelegenheiten der Stadt und erläßt Satzungen (Ortsrecht). Sie überwacht die Verwaltung der Stadt und die Geschäftsführung des Magistrats.

Die letze Kommunalwahl, bei der die Stadtverordneten für fünf Jahre gewählt wurden, hat am 06.03.2016 stattgefunden.

Gemäß der Hessischen Gemeindeordnung (§ 38 HGO) beträgt die Zahl der Stadtverordneten in Städten von 10.001 bis zu 25.000 Einwohnern 37. In der Hauptsatzung der Stadt Erlensee wurde jedoch die Anzahl der Stadtverordneten herabgesetzt. Die Stadtverordnetenversammlung Erlensee besteht nun aus 31 Stadtverordneten.

Mitglieder der Erlenseer Stadtverordnetenversammlung nach Fraktionen:

  • 15 Vertreter der Fraktion SPD
  • 9 Vertreter der Fraktion CDU
  • 3 Vertreter der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)
  • 2 Vertreter der Fraktion Neue Fraktion Erlensee (NFE)
  • 1 Vertreter der Fraktion Traditionelles Erlenseer Zentrum (TEZ)
  • 1 Vertreter der Fraktion Erlenseer Bürger Forum (EBF)

Link:
§§ 49 bis 64 Hessische Gemeindeordnung (HGO)

Link:
Ergebnis der Gemeindewahl am 06.03.2016 in Erlensee

Link:
Stadt Erlensee - Stadtverordnetenversammlung Erlensee

Stadtverordnete:

Die Stadtverordneten üben ihre Tätigkeit nach ihrer freien, nur durch die Rücksicht auf das Gemeinwohl bestimmten Überzeugung aus und sind an Aufträge und Wünsche der Wähler nicht gebunden. Die Stadtverordneten werden für fünf Jahre gewählt.

Link:
§§ 35 bis 38 Hessische Gemeindeordnung (HGO)

Öffentlichkeit:

Die Stadtverordnetenversammlung fasst ihre Beschlüsse in öffentlichen Sitzungen. Sie kann für einzelne Angelegenheiten die Öffentlichkeit ausschließen.

Die Sitzungen der Fraktionen sind in der Regel nicht öffentlich!

Link:
§ 52 Hessische Gemeindeordnung (HGO)

Sitzungskalender:

Link:
Stadt Erlensee - Gremien

Einladungen:

Link:
Stadt Erlensee - Bekanntmachungen

Protokolle:

Link:
> Stadt Erlensee - Protokolle

Impressionen
Termine
Presseschau
 
   
0.32 sec.