CDU Stadtverband Erlensee
CDU Stadtverband
23:01 Uhr | 23.10.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier!
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
                                     
  
Abgeordnete:
 

Heiko
Kasseckert
www.heiko-kasseckert.de
Hessischer Landtag
  
Dr. Katja
Leikert
www.katja-leikert.de
Deutscher Bundestag
  
Thomas
Mann

www.mann-europa.de
Europäisches Parlament
  
   
                                    



Meldungen
29.04.2017, 00:00 Uhr | Übersicht | Drucken
Großer Zuspruch für offene Fraktionssitzung

In einem bis auf den letzten Platz besetzten Fraktionszimmer der CDU Erlensee am Montagabend eröffnete der Fraktionsvorsitzende Horst Pabst die erst offene Sitzung der CDU-Fraktion. Er zeigte sich über die große Resonanz freudig überrascht, so dass an diesem Abend ein offener Austausch mit den interessierten Bürgern stattfinden konnte.

CDU Erlensee
 
Hier zeigte sich ein hoher Informationsbedarf über die bestehenden, weitreichenden Baumaßnahmen in Erlensee, wie z. B. das geplante Reitsportzentrum im Fliegerhorst, die umwidmungs- und sozialen Aspekte betreffend des geplanten „sozialen Wohnungsbaus“ in der Leipziger Straße, Maßnahmen zur Verbesserung der Attraktivität der Friedrich-Ebert-Geschäftsstraße und Fragen zur Verkehrsführung. Wichtig waren den Bürgerinnen und Bürgern auch Sicherheitsfragen zur Polizei und zum freiwilligen Polizeidienst. Als großer Vorteil des Abends zeigte sich die ungezwungene Art und Weise der direkten Fragestellung in privater Atmosphäre ganz im Gegenteil zu einer offiziellen Bürgerversammlung, bei der im Vorfeld die Fragen schriftlich eingereicht werden müssen und bei der eine offene Rede in einem großen Saal nicht jedermanns Sache ist. Als direktes Ergebnis des Abends wurden mit der „Aktionsgemeinschaft Friedrich-Ebert-Straße“ weitere Gesprächstermine vereinbart, um diese Geschäftsstraße attraktiver zu gestalten.

„Die CDU Erlensee geht mit ihrer offenen Fraktionssitzung neue Wege zur Bürgernähe, die aufgrund des Erfolges regelmäßig fortgeführt werden soll. Viele Anregungen wurden mitgenommen, interessierte Bürger und die Fraktion konnten für sich neue Erkenntnisse gewinnen. Die Anwesenden waren begeistert, dass sie ihre Fragen direkt in offener Aussprache stellen konnten und diese beantwortet bekamen, ganz im Gegenteil zu anderen Veranstaltungen, bei denen dies so nicht möglich ist“, so der Fraktionsvorsitzende Horst Pabst.

Impressionen
Termine
Presseschau
 
   
0.37 sec.