Wahlinformationen

Kommunalwahlen am 14. März 2021

(Kreis-, Gemeinde- und Ortsbeiratswahl)

Was sind Kommunalwahlen?

Die Kreis-, Gemeinde- und Ortsbeiratswahl werden als allgemeine Kommunalwahlen bezeichnet, die in ganz Hessen am selben Tag zusammen durchgeführt werden. Die nächsten Kommunalwahlen finden am 14. März 2021 statt. Die Wahlperiode dauert fünf Jahre. Abhängig von der Zahl der Einwohner im Wahlgebiet werden

bei der Ortsbeiratswahl 3 bis 19 Ortsbeiratsmitglieder (§ 82 Abs. 1 HGO),
bei der Gemeindewahl 15 bis 105 Gemeindevertreter bzw. Stadtverordnete (§ 38 HGO) und
bei der Kreiswahl 51 bis 93 Kreistagsabgeordnete (§ 25 Abs. HKO)

gewählt.

Die Zahl der Gemeindevertreter bzw. Stadtverordneten beträgt gemäß § 38 Abs. 1 HGO in Gemeinden von 10.001 bis zu 25.000 Einwohnern 37. Die Zahl der Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung in Erlensee wurde gemäß § 38 Abs. 2 HGO in der Hauptsatzung der Stadt Erlensee auf 31 festgelegt. Somit werden bei der Gemeindewahl in Erlensee für die Stadtverordnetenversammlung 31 Stadtverordnete gewählt.

Bei der Kreiswahl im Main-Kinzig-Kreis werden für den Kreistag 87 Kreistagsabgeordnete gewählt.

Ein Ortsbeirat wird in Erlensee nicht gewählt.

Nutzen Sie die Briefwahl!

Sollten Sie am Wahltag verhindert sein oder ziehen Sie es vor, die Stimmzettel in aller Ruhe zu Hause auszufüllen? Kein Problem, in diesem Fall machen Sie ab dem 1. Februar 2021 von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch. Füllen Sie dazu einfach den Wahlschein aus, der Ihnen per Post zugegangen sein muss und senden ihn an die Stadt Erlensee zurück. Die Wahlunterlagen kommen dann per Post. Fragen zur Briefwahl kann Ihnen auch die Stadtverwaltung beantworten.

Ansonsten haben Sie ab dem 1. Februar 2021 auch die Möglichkeit, im Rathaus der Stadt Erlensee unter Vorlage der Wahlbenachrichtigungskarte oder des Personalausweises wählen zu gehen.

Unterstützen sie die demokratischen Prozesse vor Ort – nutzen sie die Briefwahl.

Wie wird gewählt?

Wahlmöglichkeit 1 - Listenstimme

Dies ist die einfachste Form der Stimmabgabe: Sie machen in der Kopfzeile bei der CDU ein Kreuz. Damit vergeben sie Ihr gesamtes Stimmenkontingent von 31 Stimmen an die CDU. Die Bewerber der CDU erhalten alle stimmen.

Wahlmöglichkeit 2 - Kumulieren

Sie können die Ihnen zur Verfügung stehenden Stimmen auch auf einzelne Kandidatinnen und Kandidaten bündeln. Dabei gilt: Jeder Kandidatin / jedem Kandidaten können sie bis zu 3 Stimmen geben. Zur Sicherheit sollten sie zusätzlich das Kreuz in der Kopfzeile bei der CDU machen – damit keine Stimme verloren geht.

Wahlmöglichkeit 3 - Panaschieren

Auch als Wählerin/Wähler einer anderen Partei können Sie mehreren Kandidatinnen und Kandidaten der CDU jeweils bis zu 3 Stimmen geben.

Links:

> Hessischer Landeswahlleiter - Kommunalwahlen

> Hessisches Statistisches Landesamt - Kommunalwahlen

> Main-Kinzig-Kreis - Kommunalwahlen 2021

> Stadt Erlensee

Nach oben