Pressearchiv

01.09.2006
1 Euro Party der Jungen Union ein voller Erfolg
JU Erlensee

Trotz des eher durchwachsenen Wetters konnte die Erlenseer Junge Union mit ihrer 1 Euro Party einen „vollen Erfolg“ verbuchen. Zunächst amüsierte sich überwiegend älteres Publikum in der Rückinger Wasserburg. In den späteren Abe...

14.08.2006
Kegelabend der Jungen Union Erlensee
JU Erlensee

Die Junge Union in Erlensee trifft sich am Dienstag, den 29. August zu einem gemeinsamen Kegelabend. In lockerer Atmosphäre möchte die politische Nachwuchsorganisation einen lustigen Abend verbringen und sich über die jüngsten lokalpolitischen Entwic...

14.08.2006   Fraktion bringt entsprechenden Antrag ins Gemeindeparlament ein
CDU Erlensee will Beteiligung am BAMBINI-Programm
CDU Erlensee

Wie der Fraktionsvorstand der Erlenseer CDU mitteilt, soll in der Gemeinde Erlensee das dritte Kindergartenjahr für die Eltern zukünftig beitragsfrei werden. Einen entsprechenden Antrag, der die Vorraussetzungen für die Beitragsfreiheit schon im kommenden...

13.08.2006
Sprechstunde der Jungen Union Erlensee
JU Erlensee

Die Junge Union Erlensee lädt wieder alle Jugendliche und junge Erwachsene der Gemeinde zu einer Sprechstunde ein. Diese findet am Dienstag, den 17. August von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Fraktionszimmer der CDU im Rathaus Erlensee statt. Dabei soll Gelegenheit best...

04.08.2006
CDU Erlensee gegen den Umbau des Servicebüros
CDU Erlensee

In der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung hat sich die CDU-Fraktion klar gegen den Umbau des Servicebüros im Erlenseer Rathaus ausgesprochen. Wie die Christdemokraten in einer Pressemitteilung betonten, seien die von Bürgermeister  Stefan Erb gr...

25.06.2006
CDU-Fraktionsvorstand begründet Antragsrücknahme
CDU Erlensee

Im Januar hatte die CDU-Fraktion einen Antrag eingebracht, nachdem Schülern, die in ihrem Zeugnis mindestens einmal die Note 1 vorweisen können, zur Belohnung eine Freikarte zum fünfmaligen kostenlosen Besuch des Hallenbades erhalten sollen. Nach der erfo...

29.05.2006
JU besucht Spielplatz Am Römerbad
Erlenseer JU auf dem Spielplatz Am Römerbad

Anlässlich der Eröffnung des neu gestalteten Spielplatzes „Am Römerbad“ ließ es sich die Junge Union nicht nehmen, einen Rundgang über das Gelände zu machen. Dazu hatten sich die Nachwuchspolitiker den 1.Beigeordenten Heinz-Die...

23.05.2006
CDU-Fraktion im Gespräch mit Anliegern des Baugebietes Auf der Beune
CDU Erlensee und Anwohner

Noch bevor die ersten Schritte einer Bürgerbeteiligung durch die  Gemeindegremien eingeleitet wurden, hatte sich eine Interessengemeinschaft von Anliegern des Baugebietes „Auf der Beune“ gebildet, die sich gegen die zur Zeit noch nicht beschlussrei...

18.05.2006
Junge Union mit sechs Personen im Gemeindeparlament vertreten
Verantwortung für Erlensee: 6 von 10 Mitgliedern der CDU-Fraktion im Gemeindeparlament sind JU´ler

Als einen „großen Erfolg“ bezeichnete der Vorsitzende der Jungen Union Erlensee, Max Schad, das Abschneiden seiner Gruppe bei der Wahl zum Gemeindeparlament. Mit Bianca Nimbler (33), Sascha Schneider (31), Max Schad (23), Anke Klingel (32), Thorsten Ku...

18.05.2006
Sachorientierte Zusammenarbeit zum Wohle der Gemeinde
CDU Erlensee

In einer gemeinsamen Presseerklärung bekräftigen die Fraktionsvorstände von SPD und CDU ihre Bereitschaft, die seit mehreren Jahren erfolgreich  praktizierte sachorientierte Zusammenarbeit auch in der neuen Legislatur bis 2011 fortzusetzen. Sowohl Kl...

12.04.2006
Sascha Schneider neuer Fraktionsvorsitzender
CDU Erlensee

Der vor gut einem Jahr eingeläutete Generationswechsel innerhalb der Gremien bei den Christdemokraten in Erlensee fand mit den Vorstandswahlen anlässlich der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Fraktion zunächst ihren Abschluss. Zum Vorsitzend...

02.04.2006
CDU Erlensee: Mit dem Wahlergebnis zufrieden
CDU Erlensee

Der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes traf sich zur Analyse des Ergebnisses der Kommunalwahl. In einer Pressemitteilung wird festgestellt, dass man mit dem Ergebnis für die Partei zufrieden ist. Bedauert wird aber die erschreckend niedrige Wahlbeteiligung in Erlen...

Nach oben